Seit kurzem steht der Umfang der Sessions für die diesjährige Pubkon fest!

Wer diese Veranstaltung noch nicht kennt, dem sei sie sehr ans Herz gelegt: Die Pubkon ist die InDesign- & Publishing-Konferenz in Deutschland, bei der geballtes Fachwissen in hochinteressanten Vorträgen zwei Tage lang in entspannter Atmosphäre vermittelt wird. Dieses Jahr findet sie in Köln statt.

Ich war bereits 2013 auf der Pubkon – damals in Berlin – und mir hat die Veranstaltung vor allem eines gebracht: Einen großartigen Überblick, wohin die Reise im Publishing geht. Denn kaum eine Branche ist derzeit von solch umfassenden Veränderungen betroffen, wie die unsere, würde ich jedenfalls behaupten. Aus diesem Grund ist es zweifellos eine weise Investition in das eigene Know-How, diesbezüglich auf dem Laufenden zu bleiben.

Ich habe mein Ticket schon seit einiger Zeit gebucht, und wenngleich es momentan so ausssieht, als würde ich alleine nach Köln fahren, so würde ich mich riesig freuen, wenn einer der geschätzten Kollegen mich begleiten würde! (Ich werde mit dem Auto fahren und es sind dort auch noch Plätze frei.)

Schaut euch einfach das gebotene Programm einmal an! Tickets gibt es hier, und wer Mitglied in einer InDesign User Group ist, dem räumen die Veranstalter einen Rabatt ein.